Frequenzplan

Informationen über den belgischen Frequenzplan werden in der nationalen Tabelle für Frequenzzuweisung erteilt. Hauptziel dieses Dokuments ist es, dem Publikum Informationen über die Nutzung des Spektrums in Belgien zu liefern. Dieses Dokument ist ausbaufähig und wird regelmäßig überarbeitet werden.

Funkgeräte, die auf den Markt gebracht werden und für die Nutzung in Belgien bestimmt sind, müssen dem belgischen Frequenzplan entsprechen.

Die nationale Tabelle für Frequenzzuweisung umfasst vier Spalten, die folgende Information beinhalten:

Spalte 1: Frequenzband

Diese Spalte deutet das Frequenzband, wovon in jener Reihe Rede ist, an.

• Spalte 2:

In dieser Spalte wird für jedes Frequenzband die zivile/militärische Verteilung in Belgien angedeutet.

      

 Ziviles Band

 

 Geteiltes Band

 

 Militärisches Band 


Spalte 3: Zuweisungen

In dieser Spalte werden für jedes Frequenzband die Zuweisungen in Belgien angedeutet.  Eine Zuweisung betrifft die Nutzung eines Frequenzbandes für einen Funkdienst, wie sie durch die Internationale Fernmeldeunion festgelegt worden ist.

Spalte 4: Anwendungen

In dieser Spalte werden für jedes Frequenzband die erlaubten Anwendungen in Belgien angedeutet.

Tabelle