Nutzungsrechte

Das BIPT teilt die Nutzungsrechte für Funkfrequenzen, die ganz oder teilweise für öffentliche elektronische Kommunikationsdienste genutzt werden, zu. 

Die Bedingungen für den Erwerb und die Ausübung dieser Nutzungsrechte werden, nach Gutachten des BIPT und nach Beratung im Ministerrat, durch Königlichen Erlass festgelegt.