Genehmigungsantrag

Der Genehmigungsantrag muss die folgenden Elemente enthalten:

  1. Name und Adresse des Antragstellers sowie die Betriebsadresse in Belgien (einschließlich des Gesellschafts- oder Geschäftssitzes in Belgien);
  2. Eine funktionale, geografische und geschäftliche Beschreibung des Betriebs und das Einführungsdatum des Dienstes;
  3. Ein Finanzplan, aus dem hervorgeht, dass der Antragsteller imstande ist, die geplante Tätigkeit auf normale Weise auszuüben und die Qualitätsnormen für die Dauer von mindestens zwei Jahren einzuhalten. 


Das Dossier wird vorgelegt mittels ein unterzeichnetes und datiertes Antragsformular, das vom BIPT auf Anfrage erhältlich ist. 

Der Antrag muss per Einschreiben eingeschickt werden an:

BIPT – Pool Postmarkt
Ellipse Building – Gebäude C
Boulevard du Roi Albert II, 35
1030 BRÜSSEL