Statistiken

Das BIPT verfolgt die Entwicklungen auf den elektronischen Kommunikationsmärkten durch die periodische Abfrage von Ziffern bei den größten Marktteilnehmern. Die Frequenz der Abfrage variiert nach dem Typ der durchgeführten Umfrage:

  • Umfrage des BIPT über den elektronischen Kommunikationsmarkt: jährlich;
  • Umfrage über Breitband, wie von der Europäischen Kommission erarbeitet: halbjährlich;
  • Umfrage über internationales Roaming, wie von GEREK erarbeitet: halbjährlich.