Schnittstellenbeschreibungen

Technische Spezifikationen für Netzwerkschnittstellen

Die R&TTE-Richtlinie kann nur dann korrekt angewendet werden, wenn Herstellern von Geräten die Möglichkeit geboten wird, Geräte herzustellen, die auf die Netzwerkschnittstellen abgestimmt sind, die durch Anbieter öffentlicher elektronischer Kommunikationsdienste angeboten werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Betreiber“ (Gelinkter Inhalt).

Technische Spezifikationen für Funkgeräte

Funkgeräte, die auf den Markt gebracht werden, müssen den anwendbaren wesentlichen Anforderungen entsprechen. Die Funkgeräte müssen so gebaut worden sein, dass sie das zugewiesene Kommunikationsspektrum zwischen der Erde und dem Weltraum effizient nutzen.

Das BIPT ist für den Erlass der technischen Nutzungsvorschriften in Bezug auf die Funkgeräte befugt.

Weitere Informationen und ein Verzeichnis mit den Funkschnittstellen finden Sie in der Rubrik „Betreiber“ (Gelinkter Inhalt).