Beschluss des Rates des BIPT vom 29. März 2019 hinsichtlich der Ausweitung der Nutzungsrechte von Citymesh im 3,5-GHz-Frequenzband zur Bereitstellung elektronischer Kommunikationsdienste auf dem belgischen Hoheitsgebiet

Type
Beschlüsse

Veröffentlichungsdatum
09-04-2019

Datum
09-04-2019

Citymesh hat das BIPT ersucht, die Gemeinden Beveren und Zelzate der jetzigen Genehmigung hinzuzufügen. Die Tatsache, Beveren und Zelzate der Liste der Gemeinden, worauf die bestehenden Nutzungsrechte zutreffen, hinzuzufügen, beschränkt keineswegs die Möglichkeiten eines potenziellen anderen Kandidaten und kann deshalb ohne neues Zuweisungsverfahren, akzeptiert werden.

Dokument herunterladen