Die KRK nimmt Entscheidungen über die qualitativen Aspekte der Referenzangebote von Brutélé, Coditel (Numéricable), Tecteo und Telenet an

Bundle of servicesBrüssel, den 9. September 2013 - Die Konferenz der Regulierungsbehörden für den Bereich der elektronischen Kommunikation (KRK) hat am 3. September 2013 die Entscheidungen über die qualitativen Aspekte der Referenzangebote von Brutélé, Coditel (Numéricâble), Tecteo und Telenet angenommen. Diese neuen Entscheidungen wurden zur Ausführung der KRK-Entscheidung vom 1. Juli 2011 getroffen, die den Betreibern, deren Marktmacht als beträchtlich angesehen wird, Verpflichtungen hinsichtlich des Zugangs zu und des Weiterverkaufs ihrer Großhandelsangebote auferlegt.

 

Datei herunterladen (PDF 0.1 MB )