Konsultation auf Bitte des Rates des BIPT vom 24. März 2019 über die Ausweitung des Vorrats von 0800-Nummern

Type
Konsultation

Veröffentlichungsdatum
26-03-2019

Reagieren bis
08-05-2019

Abgabetermin
09-05-2019

Das BIPT veranstaltet eine Konsultation über die Ausweitung des Vorrats von 0800-Nummern.

Als Verwalter des Nummerierungsplans muss das BIPT dafür sorgen, dass dieser Plan so effizient und wirksam wie möglich verwaltet wird.

In diesem Rahmen wird in der Konsultation erklärt, dass das BIPT sich über den verfügbaren Vorrat von 0800-Nummern Sorgen macht.

Es werden acht mögliche Lösungen beschrieben. Das BIPT ist ein Befürworter der Optionen, welche die Effizienz steigern, statt Nummerierungsplan-Änderungen durchzuführen.

Diese Konsultation bezweckt, von allen beteiligten Parteien Feedback über die verschiedenen Optionen zu bekommen, sowie alle nützlichen Anmerkungen zu sammeln, um die meist optimale Lösung zu wählen.

Abhängig von den getroffenen Wahlen sind weitere Aktionen notwendig, in Form von entweder Abänderungen des KE vom 27. April 2007 zur Verwaltung des nationalen Nummernraums und zur Erteilung und zum Entzug der Nutzungsrechte für Nummern oder von neuen ME und/oder Beschlüssen des Rates.

Dieses Dokument führt die Problematik ein und beschreibt sie.

Es umfasst einige spezifische Fragen, welche die beteiligten Parteien gebeten werden, zu beantworten.

Antwortfrist: den 8. Mai 2019.

Dokument herunterladen