Marktanalyse Endkundensprachdienste

 

Diese Marktanalyse ist die dritte der Märkte nationaler Telefoniedienste.

In der Empfehlung von 2007 waren diese Märkte jedoch nicht mehr identifiziert als Märkte, die für Vorabregulierung in Betracht kamen. Das BIPT führte deshalb 2800 einen Drei-Kriterien-Test durch, um festzustellen, ob der Markt für Vorabregulierung in Betracht kam und hat festgestellt, dass die Bedingungen für Vorabregulierung immer noch erfüllt waren und dass Belgacom als BMM-Unternehmen gemeldet werden musste (zweite Runde).

In der dritten Runde hat das BIPT 2014 diese Märkte aufs Neue analysiert. Aus der Analyse des Drei-Kriterien-Tests geht hervor, dass diese zwei Endkundenmärkte sich in Richtung tatsächlichen Wettbewerbs entwickeln. Deshalb wurden die bestehenden Verpflichtungen für Belgacom aufgehoben.