Referenzangebot/Ausführung

Das Belgacom Reference Offer for Terminating Segments of Leased Lines, kurzum BROTSoLL, ist das Referenzangebot von Belgacom für Abschluss-Segmente von Mietleitungen. 

Es umfasst alle Segmente von Mietleitungen, auch Backhaul- und Zusammenschaltungsleitungen. 

Die Veröffentlichung dieses Referenzangebots wurde zum ersten Mal verpflichtet im Marktanalysebeschluss vom 17. Januar 2007 (wiederhergestellt durch den Erneuerungsbeschluss vom 10. Januar 2010). Die jetzige Fassung des Referenzangebots wurde am Mittwoch, den 21. Dezember 2011, vom BIPT gebilligt. 

Die Beschlüsse mit Bezug auf das BROTSoLL-Angebot sind:

  • Beschluss vom 17. Juni 2009 (Änderung der allgemeinen Bedingungen und Anlage Pricing and Billing);
  • Beschluss vom 3. September 2008 (quantitative Aspekte);
  • Beschluss vom 30. Januar 2008 (qualitative Aspekte). 

Der Beschluss vom 18. März 2009 bestimmt die Leistungskennzahlen oder key performance indicators (kpi), die Belgacom für die Mietleitungen veröffentlichen muss.